Ende.

Seit längerem plane ich die andere ansicht neu. Nachdem die WordPress-Datenbank auch zunehmend Probleme bereitet, habe ich einfach ein neues System aufgesetzt und blogge dort weiter. Wer mir bislang über RSS oder sonstwie folgte, möge die Adresse ändern. Der direkte Aufruf von andere-ansicht.de ist bereits auf die neue Datenbank gelinkt.  Der RSS-Feed für die neue […]

Read More

Belgische Polizei: Für die Katz‘

Die belgische Polizei bat gestern inständig die Twitter-Gemeinde aufgefordert, keine Details über die laufenden Anti-Terror-Einsätze im Zentrum von Brüssel zu wittern. Die Gemeinde reagierte prompt und twitterte unter dem Hashtag #brusselsalert und #brusselslockdown ausschließlich Katzenbilder. Die belgische Polizei hat sich heute per Twitter revanchiert. Pour les chats qui nous ont aidé hier soir… Servez-vous! #BrusselsLockdown […]

Read More

Venedig im November

Die ZEIT schreibt über Venedig im November: Und auf einmal wird klar, wieso es egal ist, zu welcher Jahreszeit man in Venedig ist. Wieso der Frühling nicht besser ist als der Sommer, der aber auch nicht schlechter als der Herbst. Das Novembergefühl des Zuspätkommens, in Venedig wird man es immer haben. Stimmt. Ich war am […]

Read More

Organisierte Dummheit

Die Sonntags-FAZ portraitiert den spanischen Autor und Kolumnisten Javier Marías. Dieser kommt mit Blick auf soziale Netzwerke zu bemerkenswerten Einsichten: „Früher musste man sich bestenfalls gegen den Blödsinn aus Fernsehen und Presse schützen. Heute verbreitet sich jeder Unfug in Sekundenschnelle und ist außerdem noch hochgradig ansteckend.“  Und weiter: „Natürlich lebten schon immer und überall Dummköpfe“, […]

Read More

Gesetz, Recht und Gerechtigkeit

Die Vereinbarung über die Einrichtung von Hotspots und die Vereilung von Flüchtlingen sei zwar „Gesetz“ schreibt der designierte polnische Europaminister Konrad Szymanski.  „Aber nach den tragischen Ereignissen von Paris sehen wir nicht die politische Möglichkeit, diesen zu respektieren“.(Quelle) Angesichts solcher Äußerungen muss man sich doch ernsthafte Sorgen um den Zustand der europäischen Rechtsordnung machen, und […]

Read More