Aus der Reihe: Siggi mal wieder – “Eigentlich”

Der SPD-Chef Siggi Gabriel lässt sich mal wieder zur Causa Wulff ein. Im Spiegel ist zu lesen:

“Er ist eigentlich schon kein Bundespräsident mehr, er residiert nur noch im Schloss Bellevue.”

Achja. Und eigentlich ist Siggi Gabriel schon lange Bundeskanzler, er residiert nur noch nicht im Kanzleramt.
Via Spon

Genauso spannend

  • 4. Juli 2010 Aus der Reihe “Siggi mal wieder”: These und Antithese (0)
    Der ehemalige Popbeauftragte und jetzige SPD-Chef Siggi Gabriel zeigt sich im SPIEGEL versöhnlich und will auf die LINKE zugehen. SPIEGEL Online zitiert ihn: Gabriel sendet Versöhnungssignal an die Linke ...Die Ablehnung Gaucks […]
  • 4. April 2013 Korea-Krise fordert erste Opfer (0)
    Spiegel-Online berichtet vom gesperrten Grenzübergang zu Nordkorea: Mein Unternehmen leidet schon unter der Einfuhrsperre. Einige Fließbänder stehen still. BHs und Höschen können wir nicht mehr produzieren. Quelle: Spiegel
  • 11. November 2011 Klar erkennbar (0)
    In der FAZ äußert sich der nette Herr Rösler von der FDP zur Mindestlohndebatte in der CDU. Er gelangt zu folgender weltentrückter Feststellung: Es werde nun "klar erkennbar", dass die FDP die einzige verbliebene Vertreterin der […]
  • 10. April 2012 Unvorstellbar (1)
    Die Piratenpartei hat in Umfragen nun gerade die Grünen überholt, meldet SpOn. Die mecklenburgische SPD-Ministerin für Soziales und Seehunde und sozialdemokratisches Ursula von der Leyen-Double Manuela Schwesig weiß dazu auch etwas […]