Schicksal in die eigenen Hände nehmen

Im Angesichte eines Terroranschlags kann sich der Einzelne auf keine staatliche Autorität mehr verlassen und muss, so er es denn kann, das Schicksal in die eigene Hand nehmen …. Kommentiert die FAZ

Read More
IMG_1227-0.jpg

Die „Post-Moderne“ von Rüdersdorf.

   Die ZEIT betreibt Sendungsverfolgung und schreibt über das Paketzentrum in Rüdersdorf: Das Fegefeuer der Versandhausrepublik Deutschland, das alle flüchtigen Träume des Besitzens und des Dauerkonsums in die Ewigkeit verdammt. An dem sich Hysterie und Langeweile, die Grundzustände des Internetbestellers, als Wut entladen. Und die Postbeschimpfung ist inzwischen dem Volkszorn ähnlich, den Deutsche auf ihre […]

Read More
IMG_4165-0.jpg

Train á grand Désastre

   Seit einiger Zeit verkehrt der TGV zwischen Frankfurt – Saarbrücken und Paris. Die Städte sollen irgendwie dadurch zusammenwachsen, heißt es. In Saarbrücken glauben einige, nun endlich Pariser Preise verlangen zu können, den Parisern ist die ganze Sache eher egal. Wer glaubt, mit der Deutschen Bahn schon alles mitgemacht zu haben, der wird durch die […]

Read More