Quasi Nachbarn

03/13/2013

In einer Zwangsvollstreckungssache meldet sich ein Schuldner. Wie immer hat er nichts in der Hand, weiß nicht wer vollstreckt, warum vollstreckt wird, aus was vollstreckt wird, Unterlagen – Fehlanzeige. Nur, dass der Gerichtsvollzieher da war, das weiß er noch und der will ein paar Tausend EUR haben. Warum? Keine Ahnung.

Als erstes also ein Anruf beim zuständigen Amtsgericht, um den Gerichtsvollzieher zu ermitteln. Vielleicht ist der ja so freundlich und stellt uns eine Abschrift des Titels zur Verfügung. Die nette Dame von der Verteilerstelle ist behilflich.

Read the rest of this post »

1 Comment

Rate your Gerichtsvollzieher

04/12/2012

Der Gerichtsvollzieher hat fleissig vollstreckt und schickt den abquittierten Titel an uns zurück und schreibt abschließend:

“Ich hoffe, Sie waren mit der Dienstleistung, Schnelligkeit und Qualität Ihres Gerichsvollziehers zufrieden und freue mich immer über eine positive Resonanz oder konstruktive Kritik.”

In diesem Sinne:

Alles prima, Top-Gerichtsvollzieher, gerne wieder!

No Comments

Gerichtsvollziehersprache

06/10/2011

Die Protokolle der Gerichtsvollzieher waren schon mehrfache Gegenstand in den Blawgs. Aber auch dieses goldige Exemplar sei erwähnt:

Um den Schuldner im Autrag des Gläubigers auf Grund des bezeichneten Haftbefehls zur Erzwingung der eidesstattlichen Versicherung wegen der genannten Ansprüche zu verhaften, habe ich mich heute in mein Büro begeben.

Ich traf an:
Den Schuldner selbst.

No Comments

Geheimnisvolle Justiz

10/19/2010

Und es wird sicher ein ewiges Geheimnis der Justizbehörden bleiben, weshalb der Gerichtsvollzieher den Zwangsvollstreckungsauftrag zurückschickt mit der Begründung, die Schuldnerin sei am angegebenen Ort nicht zu ermitteln und die Geschäftsstelle mir dann zwei Wochen später eine vollstreckbare Ausfertigung des Kostenfestsetzungsbeschlusses zukommen lässt, welcher der Schuldnerin unter fraglicher Adresse problemlos zugestellt werden konnte.

*fluch*

1 Comment